Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Schlatzendorf

Maibaumaufstellen der Dorfgemeinschaft

Unter Mithilfe aller Schlatzendorfer Ortsvereine wurde am 30.04.2019 zum 17. Mal auf dem Parkplatz beim Gasthaus Sonnenblick ein gemeinsamer Maibaum unter der Regie von Johann Rankl aufgestellt. Gestiftet wurde der ca. 30 m Baum, wie in den Vorjahren, von Anton Reisinger, Huttersberg. Die Dorfgemeinschaft kümmerte sich wieder um das leibliche Wohl für Groß und Klein. Die Feuerwehr übernahm wie alle Jahre das Umschneiden und den Transport des Maibaums.

Bericht: FFW Schlatzendorf, Fotos: Erich Muhr/Matthias Wittmann

Feuerwehr siegt beim Preisgrasoberln

Schlatzendorf. Die Dorfgemeinschaft Schlatzendorf hat jedes Jahr ihre Traditionsveranstaltungen. Neben Maibaumaufstellen und Weihnachtsmarkt gehört auch die Meisterschaft im Preisgrasoberln dazu. Vergangenen Freitag (26.04.2019) fand sie zum 13. Male statt. Insgesamt waren es 24 Mitspieler. Gespielt wurden zwei Durchgänge an sechs Tischen. In der Einzelwertung siegte Anton Reisinger von der Feuerwehr mit 112 Punkten. Zweitplatzierte wurde Tamara Wolf vom ESV mit 110 Punkten. Dritter wurde Thomas Tetek vom Schnupferclub mit 107 Punkten. Unter den Mannschaften siegte die Freiwillige Feuerwehr Schlatzendorf mit 415 Gesamtpunkten, gefolgt vom Schnupferclub Schnitzmühle (366), dem EC Schlatzendorf (353), dem ESV (343) und dem Veteranen- und Reservistenverein (338). Die Feuerwehr erhielt somit einen Pokal, die Sieger der Einzelwertung bekamen Fleisch- und Wurstpreise.

Die Rangordnung: Anton Reisinger (FFW, 112 Gesamtpunkte), Tamara Wolf (ESV, 110), Thomas Tetek (SC, 107), Johann Ecker (FFW, 105), Hermann Rankl (EC, 104), Michelle Schürzinger (ESV, 104), Stefan Wittmann (FFW, 103),

Mehr…

Die Rangordnung: Anton Reisinger (FFW, 112 Gesamtpunkte), Tamara Wolf (ESV, 110), Thomas Tetek (SC, 107), Johann Ecker (FFW, 105), Hermann Rankl (EC, 104), Michelle Schürzinger (ESV, 104), Stefan Wittmann (FFW, 103), Franz Klehr (VRV, 102), Otto Voitl (SC, 99), Andreas Stieglbauer (EC, 96), Andreas Wagner (FFW, 95), Alfons Holzfurtner (FFW, 93), Johann Schürzinger (VRV, 89), Martin Goham (EC, 83), Johann Rankl (SC, 82), Alfons Maimer (FFW, 81), Johann Aichinger (SC, 78), Rudolf Stieglbauer (FFW, 78), Walter Kramhöller (VRV, 77), Alois Pinzl (ESV, 73), Josef Kramhöller (VRV, 70), Johann Bielmeier (EC, 70), Josef Englmeier (EC, 69) und Mario Schürzinger (ESV, 56)

Bericht: Stefan Muhr, Foto: Matthias Wittmann, der Bericht wurde am 30.04.2019 im Viechtacher Bayerwald-Boten (VBB) veröffentlicht.

Weniger…
Die Sieger in der Mannschaftswertung von der Freiwilligen Feuerwehr (v.l.) Johann Ecker, Stefan Wittmann, Andreas Wagner und Anton Reisinger. Letzterer wurde auch Sieger der Einzelwertung. Erwin Schürzinger (re.) überreichte den Pokal.